Profil_Till Kastanienallee
 
Till Eulenspiegel e.V.
KASTANIENALLEE - Kasta-Kinder
Für Kinder von 2 bis 6 Jahren
 
 
Adresse Kastanienallee 61, Hinterhof, 38102 Braunschweig
Telefon 0531 / 23 30 90 (Geschäftsstelle Till Eulenspiegel e.V.)
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage ---
Öffnungszeiten 8.00 - 16.00 Uhr
Betreuungsplätze
12 Plätze
Personal 2 pädagogische Fachkräfte, FSJ-Kraft, PraktikantInnen
 
Kurzbeschreibung
Unser Sitz ist ein kleines, gemütliches Haus in einem Hinterhof im östlichen Ringgebiet von Braunschweig. Die Kinder werden von drei ausgebildeten Fachkräften, Freiwilligen im FSJ und unterschiedlichen PraktikantInnen betreut. Eine Köchin sorgt täglich für frisches und leckeres Essen.
 
Unsere Gruppe ist klein, somit überschaubar und altersgemischt. Dadurch können wir individuell auf die Kinder eingehen und flexibel Aktivitäten planen und durchführen. Es ist für uns BeteuerInnen sehr wichtig, den Kindern eine familienähnliche Atmosphäre zu bieten. 
In unserer pädagogischen Arbeit legen wir großen Wert darauf, dass die Kinder in ihrer Kreativität und Persönlichkeitsentfaltung nicht eingeschränkt werden. Gemeinsam mit den Kindern suchen wir nach Konfliktlösungsmöglichkeiten und legen mit ihnen Regeln fest, die aber auch stets veränderbar sind. Ansonsten wird Selbstbestimmung und die Entwicklung im Sozialverhalten GROSS geschrieben.
 
Außerdem sind wir sehr unternehmungslustig! Neben vielen spontanen Aktionen gibt es eine Reihe fester Aktivitäten:
Montags fahren alle Kinder mit zwei Betreuerinnen zum Turnen.
Dienstag gehen von April bis Oktober zwei Betreuuerinnen mit sechs Kindern zum Baden.
Mittwochs besuchen die Kinder in zwei Gruppen einen Snoezel- und einen Musikraum.
Donnerstag haben die Vorschulkindern Till-übergreifenden Vorschulunterricht.
Den Freitag halten wir uns für spontane Aktionen offen. Jahreszeitenbedingt gehen wir z.B. in den Botanischen Garten, den Zoo, ins Freibad, auf den Weihnachtsmarkt oder zum Reiten nach Didderse.
Einmal im Monat besucht die Gruppe die Seniorenresidenz am Wasserturm.
Ein besonderes Angebot sind das "Nikolausschlafen" und ein mehrtägiger Ausflug im Sommer.
 
Alle 6 Wochen findet ein Elternabend statt, um pädagogische Fragen zu klären und Termine und Informationen bekannt zu geben. Es besteht darüber hinaus immer die Möglichkeit zu "Tür und Angel Gesprächen" mit den BetreuerInnen. Am Wochenende werden die Kindergruppenräume im Wechsel durch die Eltern gereinigt.